Gebrauchtwagen Automatik oder Schaltgetriebe

Steigende Nachfrage nach Gebrauchtwagen Automatik.

In der Bundesrepublik Deutschland werden immer mehr Pkw mit Automatik zugelassen. Laut der Studie eines großen Automobilclubs ist fast jedes zweite Neufahrzeug vom Band mit Automatik ausgestattet. Die Gebrauchtwagenhändler in Deutschland verzeichnen derzeit auch eine verstärkte Nachfrage nach Gebrauchtwagen Automatik.

Um das Jahr 2000 waren in nur 20 Prozent der Neufahrzeuge Automatikgetriebe verbaut. Im Jahr 2010, also zehn Jahre später, wurde bereits ein Anteil von 30 Prozent verzeichnet. Aktuell sind fast 50 Prozent der Neufahrzeuge Automatikautos. Die Anzahl der Gebrauchtwagen Automatik auf dem Gebrauchtwagen-Markt steigt ebenfalls.

Für den gestiegenen Anteil an Automatik gibt es mehrere Gründe. Ein sind die verfügbaren Assistenzsystem ein Merkmal. Die Assistenten regeln im Fahrzeug verschiedene Systeme. So z.B. das Beschleunigen oder Anzeige von Hindernissen im Fahrzeugbereich. Das erhöht den Fahrkomfort erheblich und bietet einen Menge Spass beim Autofahren.

Die Hybriden unter den Fahrzeugen und auch Autos mit reinem Elektroantrieb sind alle mit Automatik ausgestattet. So zeichnet sich eben ein Wandel auf Deutschlands Straßen und Autobahnen ab. Die deutschen Autofahrer fahren häufiger Automatik.

Gebrauchtwagen Automatik von Autos am Posthorn - Weniger Zulassungen von Autos als in den Staaten

Auch wenn in Deutschland immer mehr Neufahrzeuge Automatik oder Gebrauchtwagen Automatik zugelassen werden, ist ein Vergleich mit den USA nicht angebracht. Hier wird am meiste Automatik gefahren.

Obwohl die Tendenz bzgl. dem Automatik-Getriebe positiv ist, meinen immer noch viele, dass ein Fahrzeug mit Automatik nicht so schnell beschleunigt und der Verbrauch höher ist.

Die Aussage ist nicht mehr zeitgemäß. Tests habe ergeben, diese Meinung nur noch bedingt zutrifft. Das Doppelkupplungsgetriebe ist laut Meinung von Kfz-Experten beim Schalten sehr präzise und auch beim Verbrauch Kraftstoff sehr wirtschaftlich. Das ist übertragbar auch auf die Gebrauchtwagen Automatik.

Die Bundesregierung plant die Einführung eines Führerscheins Automatik. Der soll gesondert gefördert werden. So ist ein spezifisches Training ausreichend, um auf Schaltgetriebe wechseln zu können. Es wird keine weitere Prüfung verlangt. Den Fahrschulen in Deutschland wird so die Möglichkeit eröffnet, weitere Fahrzeug auf Elektrobasis anzuschaffen.

Das Getriebe eines Automatikfahrzeuges ist vom Grundaufbau dem herkömmlichen Schaltgetriebe ähnlich. Die Schaltvorgänge werden beim Automatikgetriebe nicht vom Autofahrer, sondern durch die Programme der zusätzlich verbauten Stellmotoren und hydraulischen Zylinder realisiert.

Der Autofahrer kann aber immer selbst einen Gang vor oder zurück über das Lenkrad oder die Mittelkonsole einlegen und so direkt Einfluss nehmen.

Gebrauchtwagen Automatik von Autos am Posthorn - Vorteile und Nachteile

Von den meisten Fahrern eines Automatik-Autos wird die komfortable Fahrweise im Straßenverkehr und auch auf der Autobahn besonders in den Vordergrund gerückt. Dazu kommt der geringere Verbrauch. Der ist durch die automatischen Schaltungen möglich,

Für Anfänger ist das Fahren mit einer Automatikschaltung ideal. Der Neuling muss nicht zusätzlich auf das Schalten beim Fahren achten und kann sich auf den eigentlichen Straßenverkehr konzentrieren.

Selbst das Halten und Anfahren an Schrägen ist einfacher und bereitet keine Probleme. Das gilt gleichermaßen für den Neuwagen Automatik und den Gebrauchtwagen Automatik. Durch die Start-Stopp-Automatik ist das Abwürgen des Motors an einer Ampel nicht möglich.

Der Neuwagen Automatik und auch der Gebrauchtwagen Automatik ist in der Anschaffung etwas teurer. Der Verbrauch ist liegt etwas um einen Liter über dem Durchschnitt. Das kann aber mit einer vernünftigen Fahrweise ausgeglichen werden. Auch sind die Kosten für Reparaturen, Service und Wartung etwas höher,

Die Berater vom Autos am Posthorn aus Halle/Saale informieren Sie gern zum Thema Automatik Gebrauchtwagen. Vereinbaren Sie eine Probefahrt.

Sie wollen Ihr Auto verkaufen? Hier erhalten Sie ein faires und kostenfreies Angebot für den Autoankauf.
 
 

 

Das könnte Sie auch interessieren.

Quelle Wikipedia